Über mich

Das bin ich:

Mein Name ist Sarah Leis, ich bin Mama einer kleinen Tochter und arbeite mit Kindern und Familien, sowie pädagogischen Fachkräften und Einrichtungen.
Nach meiner Ausbildung zur Erzieherin habe ich Sozialpädagogik und Management (B.A.) studiert. Danach folgte eine Weiterbildung zur Familienberatung und Alltagsorganisation, sowie zur zertifizierten Fachkraft für Familienzentren und ein Modulstudium -Beratung-.

Durch meine Arbeit in verschiedenen Kindertageseinrichtungen und Arbeitsfeldern – Krippe, Kindergarten, Familienzentrum, Kindertagespflege, Pädagogische Fachberatung – habe ich Erfahrung in der Bildung und Betreuung von Kindern und Familien, der Leitung von Einrichtungen und der Beratung von Familien und päd. Fachkräften.
Ich habe dabei immer wieder gemerkt – Ich will mehr:
mehr Zeit, mehr Individualität, mehr Pädagogik, mehr Unterstützung.
Einzelne Bedürfnisse und individuelle Anliegen begleiten, im familiären Rahmen und vor allem für pädagogische Fachkräfte und Einrichtungen.

In meiner Arbeit finde ich durch meine (hoch-)sensible Art schnell einen Zugang zu Menschen und kann mich in Anliegen und Bedürfnisse von Kindern und Erwachsenen schnell einfinden. Zudem kann ich mit diesen Anliegen schnell und organisiert arbeiten. Meine Arbeit ist immer Prozess- und Klientzentriert, das heißt ich erarbeite individuelle Konzepte und Strategien für die einzelnen Aufgaben.

Aktuelle Berufliche Tätigkeiten:

  • Elternzeit
  • Sozialpädagogin: Einzel- und Kleingruppenangebote in einer Kita
  • Freiberufliche pädagogische Beraterin, Familienbegleitung und Trageberaterin

  • (Leitung eines Familienzentrums)
  • (Pädagogische Leitung der örtlichen Kindertagespflege)

Studium, Aus- und Weiterbildung:

  • Modulstudium – Beratung
    Fachhochschule des Mittelstands
  • Zertifizierte Fachkraft für Familienzentren
    Fernakademie für Pädagogik und Sozialberufe
  • Familienberatung und Alltagsorganisation
    Impulse e.V. – Fernschule für freie Gesundheitsberufe
  • Sozialpädagogik und Management (B.A.)
    Fachhochschule des Mittelstands
  • Staatlich anerkannte Erzieherin
    Eugen-Kaiser-Schule, Hanau

Ehrenamt/Mitgliedschaften:

  • Vorstandsmitglied im Förderverein der Kinderbetreuungseinrichtungen der Gemeinde Brachttal e.V.
  • Mitglied im Kita-Fachkräfte-Verband Hessen

Ich freue mich auf die gemeinsame Arbeit,